foto

Damit der beschenkte keine steuern für die

Damit der beschenkte keine steuern für die einnahmen zahlen muss, die er durch ihre zuwendung erfahren hat, sollten sie 30 prozent pauschalsteuer nach § 37b estg ans finanzamt zahlen so vermeiden sie, dass ihre gut gemeinte geste nach hinten losgeht und sich die beschenkten ärgern müssen. Svgw-fachaustausch "trinkwasserschutz und agrarpolitik 2022". Einzigartiges design gemischt mit preisgünstiger.

Lesen Sie mehr ...